PixelJunk Eden

Wenn bald die Playstation 3 bei mir steht, werde ich mir sofort dieses Spiel von Q-Games aus Kyoto saugen.
Da freue ich mich schon lange darauf.

PixelJunk Eden:
Das Spielprinzip ist schnell erklärt: Auf einem schwarzen Untergrund schweben Sie als Art Spinnen-Mikrobe umher und haben Ihren persönlichen Garten um sich herum. Ihr Ziel: Sie müssen Spectra in anderen Gärten fangen, um Ihren Garten aufzubauen und reichhaltiger zu machen. Über eine Art Wurmloch reisen Sie bis zu fünf Mal in acht verschiedene Gärten. Die Wurmlöcher sind in Ihrem ganzen Garten verteilt und Sie erreichen diese nach und nach durch die importierten Pflanzen, die aus den Spectra entstehen. via gamingxp

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Games

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s