Open Pandora

Nachdem mir meine PS3 zu Weihnachten Tage und Nächte geraubt hat, bin ich wirklich am hadern mit mir selbst, ob ich mir schon wieder einen Timekiller ins Haus holen soll (zumindest vorbestellen).
Open Pandora, eine offene Konsole, spielt, kann und macht Alles, ist nicht schön aber handlich und kostet 250€.
Hier mal die technischen Daten:
* ARM® Cortex™-A8 600Mhz+ CPU mit Linux
* 430-MHz TMS320C64x+™ DSP Core
* PowerVR SGX OpenGL 2.0 ES kompatible 3D hardware
* 800×480 4.3″ 16.7 Millionen Farben Touchscreen LCD
* Wifi 802.11b/g & Hochgeschwindigkeits-USB Host
* Zwei SDHC Kartenslots & SVideo TV Ausgang
* Zwei analoge Controller und ein digitales DPad für Spiele
* 43 Tasten QWERTY und numerisches Keypad
* ca. 10+ Stunden Akkulaufzeit
* 256MB RAM und 512MB NAND-Speicher

Ich rechne gerade aus wie viele NES-Roms auf eine SD-Karte passen würden und lechze…
E339167A-9629-4CBD-B5DC-D5A88631605B.jpg

Hier noch der Link zum Blog, um sich auf dem laufenden halten zu können.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Games, Geeky

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s