Archiv der Kategorie: Literatur

Autoren lesen 10 Seiten aus ihren Büchern vor

Will euch die Seite Zehnseiten empfehlen.

Wir wollen Literatur im Internet angemessen präsentieren.
Der Autor liest zehn von ihm selbst ausgewählte Seiten aus seinem Buch; der Leser bekommt dadurch unmittelbare Information über Text und Verfasser.

screen-capture.png

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Literatur

Die 10 besten Feuilleton-Texte des vergangenen Jahres

Morgen, am Dienstag den 12.1.2009, kürt das „Consortium Feuilletonorum Insaniaeque„, wie jedes Jahr seit 2004, die zehn „angeblich“ besten Feuilletontexte des Jahres und vergibt dabei den „Goldenen Maulwurf“.
Präsentiert wird das Ganze im Blog „Der Umblätterer
Am besten klickt ihr einfach die Links durch und bildet euch selbst eine Meinung zu Ernsthaftigkeit und Sinn der Aktion.

Ich packe diesen Eintrag jetzt einfach mal ganz frech in die Kategorie „Literatur„, um keine weitere eröffnen zu müssen.
0CE9EDF5-705D-4BC5-9EA2-5D84AC439268.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Literatur

Wolfgang Hermann – Paris Berlin New York. Verwandlungen

Muss jetzt noch eine uneingeschränkte Buchempfehlung loswerden.

„Wenn er von Städten und deren Charakteristika erzählt, so weiß er bezeichnenderweise vor allem von Farben zu sprechen. Nietzsche hat einmal langsames, den Sinn der Wörter aufspürendes Lesen gefordert. Für die Prosa des Wolfgang Hermann ist diese Forderung Nietzsches ein unbedingtes Muß. Denn erst durch die bedächtig-konzentrierte Lektüre erschließt sich die ganze Dimension von Hermanns Buch.“
Detlef Gwosc, Berliner Morgenpost

Weitere Informationen zum Autor

Werde an dieser Stelle öfters mal eine Buchempfehlung loswerden.
Ob unregelmäßig oder quasi „Buch der Woche“ muss noch überdacht werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Literatur